Bild
Martin Heinze

Martin Heinze

Martin Heinze wurde 1961 in Recklinghausen geboren und begann seine musikalische Laufbahn im Alter von 8 Jahren mit dem Klavier als erstem Instrument. Im Alter von 14 Jahren nahm er die Orgel dazu und schon mit 16 Jahren bekleidete er in seiner Heimatgemeinde die Organistenstelle. Im Jahre 1982 legte er dann auch die C-Prüfung ab. Im Alter von 19 Jahren fing er an, zusätzlich Fagott zu lernen und parallel zu seinem Studium der Philosophie und Medizin studierte er 1984 am Dublin College of Music ein Jahr lang Fagott. Er ist ein engagierter Chorsänger und hat 10 Jahre im Berliner Kammerchor gesungen. Im Hauptberuf ist er Psychiater. Seit 2006 spielt er im Orchester der Universität Bremen mit.